Pädagogische Ziele, Methoden und Aktivitäten

Soziales Lernen

- zweiwöchentliche Kinderkonferenz geleitet durch die Hortsprecher

- altergemischte Aktivitäten

- Mitbestimmung z.B. bei Angeboten, Raumgestaltung

- Erarbeitung verschiedener Konfliktlösungsmöglichkeiten

- gemeinsames Erarbeiten von Regeln des Zusammenlebens

Interkulturelles Lernen

- Kennenlernen unterschiedlichster Kulturen im multikulturellen Zusammenleben.

- Austausch √ľber fremde L√§nder und deren Kulturen

Werteorientierung und Religion

- Gespräche zu verschiedenen Religionen, deren Feste und Besonderheiten

Sprache

- Gesprächskreise, Sing und Spiellieder

- sprachanregendes Spielmaterial

- sprachanregende Gestaltung der Räume

- Aktionen zum Thema Lesen

- Besuche der Stadtbibliothek

Informations- und Kommunikationstechnik, Medien

- Erweiterung und Betreuung der Hortb√ľcherei durch die " Lesew√ľrmer"

- zwei Computer zur Nutzung nach erhaltenem PC-F√ľhrerschein mit Lernspielen. Nutzung unter anderem des Internets zur Hausaufgabenerledigung in Begleitung einer Erzieherin

-Kinder können mit Antolin oder Zahlenzorro arbeiten

- CD -Player mit Cassettendeck

Umwelt

- Spaziergänge und Aktionen im nahen Wald und Faberpark

- Experimentieren und Forschen

Ästhetik, Kunst und Kultur

- Kennenlernen der Hortumgebung durch eine Stadtteilrally

- Theaterbesuche

- Gestaltung von Festen im Jahreskreis,

- Museumsbesuche

Musik

- Kennenlernen von Liedern im Jahreskreis und zu Festen

- Kinderdisco

- Kinder hören Musik (selbstständige Nutzung des CD-Players)

- Kennenlernen und Einsetzen von unterschiedlichsten Musikinstrumenten

- Aktionsgruppe "Wachsen mit Musik"

Bewegung, Rhythmik, Tanz und Sport

- Schwimmbadbesuche, nach Möglichkeit jede 2.Woche

- Entspannungsgruppe

- Tanzgruppe

- Bewegungsraum mit anregendem Material

- verschiedenste Bewegungs- und Klettermöglichkeiten im Garten und dem angrenzenden Wald

Gesundheit

- in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt gibt es Aktionen zum Thema Zahngesundheit und Hygiene

- Bewegung, vorallem draußen (z.B.Klettern, Fußballspielen)

- gemeinsames Zubereiten von gesunden Zwischenmahlzeiten (z.B.Rohkost, M√ľsli, Vollkornbrote)

Sonstige

- Ferienprogramm mit ausgedehnten Ausfl√ľgen

- Neigungsgruppen zu verschiedenen Themen