Tagesablauf

07:00 Uhr der Krippentag beginnt

Die Kinder werden vom Team in der Garderobe begrüßt.

Bereits beim ausziehen beginnt die Pädagogische Arbeit mit den Kindern. Die Eltern Verabschieden sich bereits hier von ihren Kindern.

Beginn der freien Bildungszeit

Bis 8:45/ 9:00 Uhr gleitendes Frühstück

Jedes Kind holt sich einen kleinen Teller und sucht sich einen Platz auf den Essbänkchen.

Ab 9:00/ 9:30 Uhr Vorbereitungen zum „Nach draußen gehen“.

Bis ca 10:45 Uhr Aktivitäten im Freien/freie Bildungszeit

Wir sind in dieser Zeit meist nicht in der Einrichtung anzutreffen!!!!

Gemeinsames Ausziehen in der Garderobe, Wickelzeit.

Händewaschen vor dem Mittagessen

Ab 11:00 Uhr Mittagessen.

Wir beginnen mit einem Lied oder Fingerspiel/Tischspruch das Mittagessen.

Beendet wird dieses nach und nach sobald die ersten Kinder satt sind und mit einer Kollegin / einem Kollegen zum Hände und Mund waschen gehen können.

Vorbereitungen für den Mittagsschlaf:

Wickeln und/oder Toilettengang

Ausziehen im Gruppenraum (Kleidung in den Personalisierten Schlafbeutel geben, Schafsack anziehen)

Treffen im Ruheraum mit Schlafsack und Kuscheltier/Schnuller

Ab 11:45 Uhr bis ca. 14:00 Uhr Ruhezeit

Kinder die ausgeschlafen haben, spielen ruhig in den Gruppenräumen

14:00 Uhr Ende der Ruhezeit

Gemeinsames Zähneputzen nach den Prinzipien von Montessori

Vorbereitungen für gemeinsames Vesper:

Alle Kinder sind frisch gewickelt und/oder waren auf der Toilette.

Gleitendes Vesper der wachen Kinder

Händewaschen. Danach holt sich jedes Kind einen Teller und sucht sich einen Platz auf den Essbänkchen

Beendet wird dieses nach und nach sobald die ersten Kinder satt sind und mit einer Kollegin/ einem Kollegen zum Hände und Mund waschen gehen.

Freie Bildungszeit in der Einrichtung oder im Freien

eventuell Singkreis mit Liedern, Fingerspielen, Reimen...

16:30 Uhr Abendruhe der Insel Titiwu

Alle Kinder gehen nach hause