Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Die Erstellung eines Qualitätshandbuches wird fortgeführt.

Wir setzen uns mit dem neuen Bildungs- und Erziehungsplan auseinander.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

Jede pädagogische Mitarbeiterin hat 5 Tage im Jahr für Fort-und Weiterbildung zur Verfügung die in unserer Einrichtung auch in Anspruch genommen werden.

Einmal im Jahr findet eine Weiterbildung für das gesamte Team statt. Themen sind z. B. Bereiche aus dem Erziehungs- und Bildungsplan vertiefen, Kinderschutz und Schutzauftrag, Erste Hilfe Kurs.

Supervision

Wurde durchgeführt

Fachberatung

Erfolgt durch Frau Müller, CV München, in Form von Leiterinnenkonferenzen und persönlicher Beratung.