Innen und Außen

aussenbild

Lage

Unser Evang. Haus f├╝r Kinder liegt verkehrsberuhigt und naturnah am Waldrand von R├╝ckersdorf in unmittelbarer N├Ąhe der Grundschule.

Ca. 10 Gehminuten entfernt liegt der Bahnhof, der uns bei Ausfl├╝gen mit den Kindern zugute kommt. Die Ortmitte von R├╝ckersdorf l├Ąsst sich zu Fu├č innerhalb von 10-15 Minuten erreichen. Dort k├Ânnen wir gemeinsam mit den Kindern ├Âffentliche Einrichtungen besuchen, wie z. B. die Kirche, das Rathaus, die Feuerwehr, das Museum und verschiedene Betriebe.

Architektur

Keine Angabe

Räumlichkeiten

Kindergarten:

  • Gruppe1 Fr├Âsche (49,40 qm) + Nebenraum (15,70 qm) + Spielebene (7,70 qm)
  • Gruppe2 Grash├╝pfer (48,60 qm) + Nebenraum (15,70 qm) + Spielebene (6,40 qm)
  • Gemeinsame Garderobe mit Flur (45 qm)
  • Gemeinsame Nasszelle mit Toiletten (13,50 qm)
  • 1 Personaltoilette
  • 1 Bewegungsraum mit separatem Ger├Ąteraum (60 qm) und festinstallierter Kletterwand
  • 1 B├╝ro mit Personalraum
  • 1 K├╝che

Hort:

  • 1 Gruppenraum f├╝r Mittagessen und Spielen
  • 1 Gruppenraum f├╝r die Hausaufgabenbetreuung
  • gro├čz├╝giger Eingangsbereich mit vielen Sofas zum Lesen und Spielen
  • 1 K├╝che
  • Garderobe
  • getrennte Toiletten f├╝r Jungs und M├Ądchen sowie Personal

Ausstattung

Unsere Gruppenr├Ąume sind jeweils mit einer Bauecke (mit Konstruktionsmaterial), einer Kuschelecke, einer Puppenecke mit Verkleidungskiste, ein Mal- und Basteltisch mit verschiedenen Materialien, ein Esstisch und verschiedenen Tischen f├╝r Spiele oder Puzzles ausgestattet.

Im Hort stehen Tische f├╝r Hausaufgaben und Brettspiele zur Verf├╝gung. Es gibt in unserer Spielebene eine Bauecke mit verschiedenem Konstruktionsmaterial und eine Kuschelecke mit Verkleidungskisten. Au├čerdem befindet sich im Hort ein Computer mit Lernprogrammen, Bilderb├╝cher, eine Lesetafel, Legos und Gesellschaftsspiele f├╝r das Schulkindalter.

Im Freispiel haben die Kinder die M├Âglichkeit den Flur und verschiedene Nebenr├Ąume zu nutzen wie z. B. Bewegungsraum, Kletterwand oder Werkbank.

F├╝r gezielte Besch├Ąftigungen stehen uns ein Tonofen, Orff-Instrumente, verschiedene Medien sowie diverse Sportger├Ąte (Kasten, Schwungtuch, Sprossenwand, Trampolin, Rhythmikwagen...) zur Verf├╝gung.

F├╝r den Garten haben wir diverse Sandspielsachen (Bagger, Schaufeln, Eimer...), Sitzgelegenheiten, eine Matschanlage und Fahrzeuge f├╝r den Garten (Fahrr├Ąder, Bobby-cars, Dreir├Ąder...).

Außenanlage

Aufgrund der aktuellen Bausituation steht der Garten nicht zum Spielen zur Verf├╝gung.

Im angrenzenden Wald wurde vom Bayerischen Staatsforst ein Waldst├╝ck zur Verf├╝gung gestellt das mit ├ästen begrenzt ist und momentan als Spielplatz gen├╝tzt wird. Hier sind besonders intensive Naturerfahrungen m├Âglich.

Regelmäßig genutzte Spielflächen außerhalb

  • R├╝ckersdorf hat f├╝nf ├Âffentliche Spielpl├Ątze, die wir regelm├Ą├čig besuchen.
  • Da unser Kindergarten in unmittelbarer N├Ąhe des Waldes liegt, n├╝tzen wir diesen f├╝r Expeditionen in Feld und Wald.
  • Au├čerdem gibt es im Ort noch einen Bauernhof, zu dem wir ├Âfter gehen, dadurch haben die Kinder die M├Âglichkeiten, Erfahrungen im Umgang mit Tieren zu sammeln.

Regelmäßige Besuchsorte

Bauernhof, Feuerwehr, Kirche, Schule, Tiergarten N├╝rnberg, Heimatmuseum R├╝ckersdorf