Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Eine gute und intensive Zusammenarbeit zwischen den Eltern und uns als Team auf der Basis gegenseitigen Vertrauens und gegenseitiger Akzeptanz ist uns sehr wichtig. Elternhaus und Einrichtung sind Partner und ergÀnzen sich in der Erziehung der Kinder. Damit dieser Anspruch eingelöst werden kann, ist es notwendig, viel voneinander zu wissen und sich gut aufeinander abzustimmen.

Der Austausch von Beobachtungen ĂŒber Erlebnisse, Vorlieben, Verhalten und VerĂ€nderungen des Kindes, aber auch der persönliche Kontakt zu den Eltern ist uns besonders wichtig.

Elternsprechstunden, Elternabende

  • themenbezogene Elternabende (z. B. „Das schulreife Kind“)
  • gruppeninterne Elternnachmittage
  • individueller Austausch ĂŒber den Entwicklungsstand des Kindes regelmĂ€ĂŸig nach Vereinbarung
  • regelmĂ€ĂŸige Elternbriefe mit wichtigen Informationen und Terminen
  • zusĂ€tzliche AushĂ€nge vor den GruppenrĂ€umen

Mitwirkungsmöglichkeiten

  • GesprĂ€che nach Terminvereinbarung ĂŒber den Entwicklungsstand, Beratung, zur Einschulung oder natĂŒrlich bei Problemen
  • tĂ€gliche TĂŒr -und AngelgesprĂ€che mit den Eltern

Mitbestimmungsmöglichkeiten

  • RegelmĂ€ĂŸige Elternumfragen
  • bei Festen in grĂ¶ĂŸerem Rahmen z. B. Sommerfest, Kinderbasar
  • bei Aktionen mit den Kindern z. B. AusflĂŒge, Abenteuertag
  • DurchfĂŒhrung von Angeboten fĂŒr Kinder z. B. wenn Eltern interessante Berufe oder Hobbies haben

Elternbeirat

Der Elternbeirat wird jÀhrlich zu Beginn eines Kindergartenjahres neu gewÀhlt und trifft sich monatlich zur Besprechung von anfallenden Angelegenheiten (z. B. Vorbereitung von Veranstaltungen). Einladungen dazu werden öffentlich ausgehÀngt.

Elternbefragung

Einmal im Jahr findet eine Elternumfrage statt. Dabei geben uns die Eltern wichtige RĂŒckmeldungen, die fĂŒr eine gute Zusammenarbeit unerlĂ€sslich sind.

Uns ist es wichtig, Eltern zu ermuntern, WĂŒnsche und BedĂŒrfnisse zu Ă€ußern und diese nach Möglichkeit gemeinsam mit uns zu realisieren.