Tagesablauf

  • 07.00 Uhr bis 08.30 Uhr: Die Kinder kommen in das Haus f√ľr Kinder
  • 8.30 Uhr bis 9.00 Uhr: Morgenkreis (Im Kindergarten situativ im Tagesablauf verankert)
  • 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr: Freispiel, Fr√ľhst√ľck, Besch√§ftigung (Sprachprogramm, Turnen, Zahlenland, Vorschularbeit, Angebote f√ľr die J√ľngsten usw.), Garten oder Wald
  • 11.45 Uhr bis 12.15 Uhr: Die Kinder essen gemeinsam zu Mittag.
  • 12.30 Uhr: Erste Abholzeit
  • 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr: Stuhlkreis mit Spielen oder Bewegung im Freien, Geschichten vorlesen, R√§tsel raten, Bewegungsspiele im Turnraum oder √§hnliches.
  • 13.30 Uhr bis 16.15 Uhr: individuelle Abholm√∂glichkeit, je nach Anzahl der gebuchten Stunden

  • Ebenfalls einmal pro Woche findet ein Musikangebot statt.

Externe Angebote im Haus:

- Englisch (Club K - Kids und Sprachen - Hermann K√ľrschner)

- Musik (MusikForum Burgthann - Norbert Hiller)

In der Krippe ist der Tagesablauf √§hnlich wie im Kindergarten. Er orientiert sich jedoch noch viel st√§rker an den Bed√ľrfnissen der einzelnen Kinder. So k√∂nnen Kinder nach Bedarf Schlafen oder gef√ľttert werden.