Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Bei uns stehen alle aktuellen und wichtigen Informationen und Termine im Eingangsbereich an einer Pinwand und an den Gruppentüren.

An den Gruppentüren sind außerdem die Wochenpläne zu finden und das Aktuellste, das die jeweilige Gruppe betrifft. Lieder, die gerade gesungen werden, liegen zum "Mit-Nach-Hause-Nehmen" bereit.

Elternsprechstunden, Elternabende

Der erste Kontakt zwischen Kindergarten und Familie findet meist im Anmeldegespräch statt. Danach bieten sich verschiedenste Möglichkeiten, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Für die neuen Eltern findet zunächst ein Informationsnachmittag und ein ausführliches Aufnahmegespräch statt.

Durch die täglichen Gespräche, beim Bringen und Abholen der Kinder ergibt sich ein regelmäßiger Austausch zwischen Familie und Kindergarten. Damit sich jedoch Erzieherinnen und Eltern noch besser in der Erziehung ihres Kindes unterstützen und ergänzen können, laden wir außerdem zu Einzelgesprächen ein.

Zusätzlich besteht für Eltern die Möglichkeit einen Vormittag in der Kindertagesstätte mitzuerleben (nach vorheriger Terminabsprache).

Es finden regelmäßig themenbezogene Elternabende statt, aber auch Infoabende zu anstehenden Fragen des Kindertagesstättenalltags. Diese Abende werden entweder gruppenintern oder für die gesamte Kindertagesstätte angeboten.

Für eine gute Zusammenarbeit ist es uns wichtig, dass Eltern mit positiver und auch kritischer Rückmeldung auf uns zukommen.

Mitwirkungsmöglichkeiten

Bei der Vorbereitung und Durchführung von gemeinsamen Festen und Aktionen haben Eltern die Möglichkeit, diese mit zu gestalten. Durch diese Mitwirkungsmöglichkeiten bieten sich für Eltern die Chance, das Kindertagesstättenteam und andere Familien besser kennenzulernen.

Die Mitarbeit der Eltern im Kindertagesstättenalltag kann ganz vielfältig sein. Manchmal braucht die Kindertagesstätte die Unterstützung der Eltern bei kleinen praktischen Arbeiten und ein anders Mal freuen wir uns, wenn Eltern ihre Fähigkeiten und Ideen anbieten oder wir mit Kindern die Arbeitsstelle der Eltern kennenlernen dürfen.

Mitbestimmungsmöglichkeiten

Eltern haben die Möglichkeit, über die Arbeit im Kindergartenbeirat und bei Elternbefragungen mitzubestimmen.

Elternbeirat

Zu Beginn des Kindergartenjahres wählen die Eltern den Elternbeirat oder können selbst gewählt werden. Dieser hat die Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen Träger, Einrichtung, Eltern und Grundschule zu fördern (siehe Bay. Kiga. Gesetz Artikel 11).

Darüber hinaus engagiert sich der Elternbeirat bei verschiedenen Elternaktionen z.B. Sommerfest und Unterstützung bei der Kirchweihlosbude im Juli.

Elternbefragung

Eine Elternbefragung findet jährlich statt. Das Ergebnis wird im Kindergarten ausgehängt.