Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement

Die Qualitätssicherung in unserem Haus wird hauptsächlich gewährleistet durch ständige Auseinandersetzung und Reflexion unseres erzieherischen Handelns, durch ein gezieltes Kursangebot, das sich in erster Linie nach dem Bedarf der Kinder ausrichtet (z.B. Werken, Sport, Spracherziehung, Abenteuerclub, Sinneserziehung und Sprachkurse ).

Je nach Gegebenheit werden die Kurse erweitert oder nach dem Bedarf ausgerichtet und am Nachmittage in kleinen Gruppen angeboten. Auch richtet sich unsere qualitative Arbeit und dies beinhaltet auch die Anpassung an den sich st√§ndigen vollziehende Wechsel und Wandel unser Gesellschaft auch im Bildungsbereich, wir arbeiten daran unser Angebot an Lerninhalten f√ľr Vorschulkinder zu erweitern.

Fortbildungsmaßnahmen der letzten Zeit

  • Kindeswohlgef√§hrdung
  • U3
  • Erste Hilfe Kurs
  • Gesundheit und Ern√§hrung
  • ASITA
  • Psychomotorik
  • Qualit√§tsmanagement

Supervision

nach Bedarf

Fachberatung

Frau Michaela Koch und Frau Judith Trepl