Personal

Anzahl der Fachkräfte

In unserer Einrichtung arbeiten derzeit 2 pädagogische Fachkräfte (Erzieherinnen) und 1 pädagogische Zweitkräfte (Kinderpflegerinnen).

Des Weiteren haben wir eine Pädagogische Hilfskraft für Früh- und Schlussdienste, zwei Praktikantinnen die eine Umschulung zur Kinderpflegerin machen.

Wochen- oder Blockpraktikanten gehören ebenfalls zu unserem Team.

Organisationsstruktur

  • Frühdienst 7.00 - 8.00 Uhr
  • Kernzeiten 8.15 - 12.15 Uhr
  • Nachmittags 13.00 - 16.30/17.00 Uhr
  • Schlussddienst 16.00 - 16.30/17.00 Uhr

Das Team

Unsere "Fische-Gruppe" wird von

  • Andrea Zagel (Erzieherin, Gruppenleitung, Kiga-Leitung)
  • Heidrun Krafft (Erzieherin, stellv. Kiga-Leitung)
  • Andrea Edelmayer (Kinderpflegerin)

betreut.

Das Team wird durch eine Hauswirtschafts- Reinigungs- Pädagogischehilfskraft und eine Hausmeister unterstützt.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

Unsere Gruppe teilt sich wie folgt auf:

"Fische-Gruppe"

  • 1 Erzieherin (40 Std.)
  • 1 Erzieherin (30 Std.)
  • 1 Kinderpflegerin (25 Std.)
  • 2 Praktikanten
  • 24 Kinder

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

Für alle Mitarbeiter:

  • Vorbereitungszeiten der Mitarbeiter/-innen für die tägliche pädagogische Arbeit
  • Teamsitzungen
  • Planung von Exkursionen (z.B. Flughafenführung, Bauernhof, Kirchweih, Bücherei, Theater usw.)
  • Vorbereitung und Durchführung von Eltern- und Entwicklungsgesprächen
  • Ausfüllen und Auswerten von Beobachtungsbögen
  • Einkäufe
  • jede/r Mitarbeiter/in ist zuständig für verschiedene Aufgabenbereiche
  • Besuch von Fortbildungen
  • Elternbriefe und Aushänge
  • Kooperation mit anderen Einrichtungen (z.B. Schule, andere Kindergärten im Viertel, Fachdienste)
  • regelmäßiges Studieren neuester Fachliteratur
  • gruppeninterne Teamsitzungen
  • Planung des Alltages/ der Woche und des Kiga-Jahres
  • Anleitung der Praktikanten
  • Informationsgespräche neuer Eltern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Weiterentwicklung der Konzeption

Für die Kiga-Leitung zusätzlich:

  • Organisation und Verwaltung des Kigas
  • Team- Management: Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterführung; Mitarbeitergespräche; erstellen der Dienstpläne
  • regelmäßige Besuche von Leitungskonferenzen
  • Anmeldungsgespräche
  • Materialbestellung
  • regelmäßiger Informationsaustausch mit dem Träger
  • Bearbeitung von Formularen