Kinder

kinderbild

Altersgrenze

Der Kindergarten wird in der Regel von Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren besucht.

Manchmal ist es m√∂glich -bei freien Kapazit√§ten und in Absprache mit der KiTa-Leitung- Kinder auch fr√ľher aufzunehmen.

In der Krippe betreuen wir Kinder vom ersten bis zum dritten Lebensjahr.

Altersverteilung

siehe Altersgrenze

Zahl der Plätze

80 (Kindergarten)

12 (Krippe)

Belegte Plätze

Freie Plätze können auf der Seite www.erlangen.de/themen/familien/kinderbetreuung gefunden werden.

Einzugsgebiet

Die Kinder kommen aus dem Stadtgebiet Erlangen. In Ausnahmefällen ist bei freien Plätzen die Aufnahme von auswärtigen Kindern möglich.

Verteilung auf Einzugsgebiet

Die Einrichtung wird von Kindern besucht, die aus dem unmittelbaren Einzugsgebiet wie z.B. Kriegenbrunn, Frauenaurach und H√ľttendorf kommen.

Gruppenorganisation

Wir verf√ľgen √ľber eine Vorschulgruppe und zwei Gruppen f√ľr die j√ľngeren Kindergartenkinder, in die -je nach Entwicklungsstand- die Krippenkinder aufgenommen werden.

Diese Struktur bewährt sich sehr, insbesondere bei der Gestaltung der Übergänge Krippe - Kindergarten und Kindergarten - Schule.

Kinder mit Behinderung

Nach R√ľcksprache mit der KiTa-Leitung und dem Tr√§ger besteht grunds√§tzlich die M√∂glichkeit der Aufnahme von Kindern mit Behinderungen, wenn die notwendigen Rahmenbedingungen gegeben sind.

Nationalitäten der Kinder

Kinder aller Nationalitäten sind bei uns herzlich willkommen.