Personal

personalbild

Anzahl der Fachkräfte

Unser Team, bestehend aus pädagogischen Fachkräften, orientiert sich hinsichtlich Qualifikation und Wochenstundenzahl an den gebuchten Nutzungsstunden und an dem individuellen Förderbedarf der Kinder.

Mit unserer Personalausstattung m√∂chten wir nicht nur den seit 2012/13 eingef√ľhrten "Qualit√§tsbonus" erzielen, den nur Einrichtungen mit einem besseren Anstellungsschl√ľssel als 1:11 (Relation der gebuchten Stunden zur Wochenstundenzahl des Personals) erhalten k√∂nnen, sondern die noch strengere Steuerungsvorgabe des Erlanger Stadtrats von 1:10 f√ľr die st√§dtischen Kindertageseinrichtungen umsetzen.

Auf dieser Grundlage wird das Team jährlich dem Bedarf angepasst.

Organisationsstruktur

Der Hort ist eine Einrichtung des Stadtjugendamtes Erlangen. Organisatorisch ist die Einrichtung eingebunden in die Abteilung Kindertagesstätten.

Das Team

Neun p√§dagogischen Fachkr√§ften, einer Sozialp√§dagogin, zwei Berufspraktikantinnen, einer SPS Praktikantin, einer Opti Prax und diversen Blockpraktikanten der Fachakademie f√ľr Sozialp√§dagogik sowie der Kinderpflegeschule.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

In der Regel arbeiten 3 Mitarbeiter/innen in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern, davon ca. 3 integrativen Kindern. Dar√ľber hinaus gibt es Zusatzkr√§fte f√ľr √ľbergreifende Dienste und Krankheitsvertretungen.

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

  • Konzeptionelle Arbeit
  • Erziehungsplanung, Vorbereitung und Reflexion der p√§dagogischen Arbeit
  • Planung und Weiterentwicklung der Lernwerkstatt
  • Vorbereitung einer gelingenden Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, Durchf√ľhrung von Elterngespr√§chen, Aufnahmegespr√§che
  • Teamsitzungen
  • Fachberatung, Fortbildung, Supervision, Fachliteratur lesen
  • Zusammenarbeit mit den Fachdiensten, Institutionen und √Ąmtern, Schule
  • Hilfeplangespr√§che mit dem ASD und Fachdiensten
  • Verwaltungst√§tigkeiten, organisatorische Aufgaben
  • Dokumentation und Statistik
  • Anleitung von Praktikanten
  • allt√§gliche Instandhaltung/Pflege des Geb√§udes, Koordination der Hausmeistert√§tigkeiten