Personal

personalbild

Anzahl der Fachkräfte

Unser Team besteht aus pädagogischen Fachkräften und orientiert sich hinsichtlich der Wochenstundenzahl an den gebuchten Nutzungsstunden und dem individuellen Förderbedarf der Kinder.

Mit unserer Personalausstattung m√∂chten wir nicht nur den seit 2012/13 eingef√ľhrten "Qualit√§tsbonus" erzielen, den nur Einrichtungen mit einem besseren Anstellungsschl√ľssel als 1:11 (Relation der gebuchten Stunden zur Wochenstundenzahl des Personals) erhalten k√∂nnen, sondern die noch strengere Steuerungsvorgabe des Erlanger Stadtrats von 1:10 f√ľr die st√§dtischen Kindertageseinrichtungen umsetzen.

Auf dieser Grundlage wird das Team jährlich dem Bedarf angepasst.

Organisationsstruktur

Der Hort ist eine Einrichtung des Stadtjugendamtes Erlangen. Organisatorisch ist die Einrichtung eingebunden in die Abteilung Kindertageseinrichtungen.

Das Team

Unser Team setzt sich aus Persönlichkeiten unterschiedlichen Alters, mit verschiedenen Erfahrungen, Voraussetzungen und Stärken (z. B. im handwerklichen oder organisatorischen Bereich) zusammen.

Wir kooperieren eng miteinander, mit dem Ziel immer wertvolle pädagogische Arbeit, orientiert an den jeweiligen Lebensumständen der Kinder, zu leisten.

Wir erweitern ständig unsere Fachkompetenz durch Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen.

Bei unseren wöchentlichen Teamgesprächen verteilen wir organisatorische Aufgaben und planen und reflektieren die Inhalte unserer pädagogischen Arbeit.

Gruppen-/Anwesenheits-/Anstellungsschlüssel

In der Regel arbeiten zwei Mitarbeiterinnen in einer Gruppe mit bis zu 25 Kindern. Zus√§tzlich gibt es eine halbtags besch√§ftigte Erzieherin, die √ľbergreifende Dienste und Krankheitsvertretungen √ľbernimmt.

Tätigkeiten außerhalb der Gruppenzeit

  • Konzeptionelle Arbeit
  • Erziehungsplanung, Vorbereitung und Reflexion der p√§dagogischen Arbeit
  • Planung und Organisation der Projekte
  • Vorbereitung einer gelingenden Erziehungspartnerschaft mit den Eltern,
  • Durchf√ľhrung von Elterngespr√§chen, Aufnahmegespr√§che
  • Teamsitzungen
  • Fachberatung, Fortbildung, Supervision, Fachliteratur
  • Zusammenarbeit mit den Fachdiensten, Institutionen und √Ąmtern, Schule
  • Verwaltungst√§tigkeiten, organisatorische Aufgaben
  • Dokumentation und Statistik
  • Anleitung von Praktikanten
  • allt√§gliche Instandhaltung/Pflege des Geb√§udes, Koordination der Hausmeistert√§tigkeiten