Kooperation und Vernetzung

Zusammenarbeit mit der Schule

Wir haben regelmäßiger Kontakt mit der örtlichen Grundschule und den Lehrerinnen und Lehrern der ersten Klassen.

Fachdienste

Wir arbeiten mit folgenden Institutionen zusammen: Sprachheilschule, MSH (mobile sonderpädagigische Hilfe), Frühförderung, Gesundheitsamt, Landratsamt, Verkehrspolizei Bayreuth, verschiedene Ergotherapeuten

Organisation von Betreuung außerhalb der Einrichtung

Nach Anfrage sind wir gerne bereit, durch Aushänge an der Pinnwand und persönliche Gespräche, Kontakte zwischen Eltern zu knüpfen.

Vernetzung im Stadtteil

  • Wir beteiligen uns mit den Kindern an verschiedenen Gottesdiensten der Kirchengemeinde.
  • Die örtlichen Vereine unterstützen uns mit Aktionen und Spenden, z. B. beim jährlich stattfindenden großen Kinderfest.
  • Mit der Grundschule am Ort stehen wir in regelmäßiger Verbindung und besuchen mit den zukünftigen Schulkindern die Schule.
  • Wir haben einen guten Kontakt zur Gemeinde, die den Kindergarten unterstützt.
  • Einmal im Jahr besuchen wir die örtliche Zahnarztpraxis.
  • Unsere Flohmärkte im Frühjahr und Herbst werden von vielen Dorfbewohnern besucht.
  • Die Feuerwehr begleitet und sichert unseren Laternenumzug.
  • Brandschutzübung mit der örtlichen Feuerwehr.