Zusammenarbeit mit den Eltern

Information

Die Eltern finden wichtige Informationen an der Pinnwand im Windfang. Kurzmitteilungen werden auch an die Eingangstüren geheftet.

Zusätzliche Informationen erhalten die Eltern durch:

  • Elternbriefe (je nach Thema)
  • Terminplaner im Eingangsbereich
  • Mitteilungsblatt der Gemeinde
  • Kirchenblatt
  • Persönliche Gespräche

Elternsprechstunden, Elternabende

Die Bring- und Abholzeit wird für Informationen und kurze Gespräche genutzt. Zusätzlich haben die Eltern die Möglichkeit zu einem ausführlichen Gespräch nach vorheriger Terminvereinbarung mit einer Erzieherin zu sprechen und wichtige Informationen auszutauschen.

Nach der Anmeldung des Kindes führen wir ein Aufnahmegespräch mit den Eltern und die Kinder werden zum Schnuppern in die Einrichtung eingeladen.

Weiterhin werden unsere Eltern zu regelmäßigen Themenelternabenden eingeladen. Unser erster Elternabend mit Elternbeiratswahl findet immer im Oktober statt. Dort wird der neue Elternbeirat gewählt.

Mitwirkungsmöglichkeiten

Die Eltern haben während des Kindergartenjahres die Möglichkeit bei folgenden Aktivitäten mitzuwirken und teilzunehmen:

  • Kinderbücherei (jeden Dienstag von 8.00 - 8.30 Uhr)
  • Herbst- und Frühjahrsflohmarkt
  • Martinsumzug
  • Laternenbastelabend
  • Begleit- und Fahrdienst bei Ausflügen und beim Schwimmkurs
  • Gartenaktionen
  • Bei Kinder- und Sommerfesten
  • Bei Wandertagen

Mitbestimmungsmöglichkeiten

Wichtige Veränderungen und Neuigkeiten werden mit dem Elternbeirat besprochen und den Eltern mitgeteilt. Für Wünsche und Ideen der Eltern haben wir jederzeit ein offenes Ohr.

Elternbeirat

Wir sind das "Team" hinter dem "Team".

Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen Eltern und Kindergartenteam. Wir richten Flohmärkte aus und unterstützen das Kindergartenteam bei besonderen Aktivitäten (z. B. Begleitpersonen für Museumsbesuche, Martinsumzug, Schwimmkurs etc.).

Elternbefragung

Die nächste Elternbefragung wird im Frühjahr 2015 durchgeführt.